Da blüht Ihnen was!

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

 

Allgemeine Angaben:

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf Verarbeitungen durch den

Verantwortlichen:

Name:              Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH

                        (im Folgenden AMA-Marketing)

Anschrift:        Dresdner Straße 68a

                        1200 Wien

E-Mail-Adresse: datenschutz-amamarketing@ama.gv.at

Datenschutzbeauftragter:

Name:              ViaNova IT-Consulting e.U.

E-Mail-Adresse: office@vianova.at

                       

 

Wozu dient diese Datenschutzerklärung?

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, geschieht, und welche Rechte Sie im Hinblick auf die Verarbeitung haben. Diese Datenschutzerklärung erfolgt gemäß Artikel 13 und 14 der Datenschutz-Grundverordnung.

 

Welche Kategorien von personenbezogenen Daten werden verarbeitet? Woher stammen diese Daten?

Die AMA-Marketing wurde 1995 als Gesellschaft mit beschränkter Haftung von der Marktordnungsstelle Agrarmarkt Austria (AMA) gegründet. Der Gesellschaftszweck ist die Förderung des Agrarmarketings gemäß § 21a Abs 1 AMA-Gesetz 1992. Die AMA-Marketing führt diese Aufgaben privatrechtlich aus.

Zu diesem Zweck legen wir als AMA-Marketing Richtlinien für die Vergabe und Verwendung von Gütezeichen zur Kennzeichnung qualitativer hochwertiger landwirtschaftlicher Erzeugnisse und daraus hergestellter Erzeugnisse fest.

Es werden folgende Kategorien von Daten verarbeitet:

Teilnehmer an Qualitätssicherungsmaßnahmen und/oder Herkunfts- und Registrierungssystemen: Wir verarbeiten grundsätzlich jene Daten, die Sie in Ihren Anträgen und/oder Meldungen bekannt gegeben haben und die wir für Ihre Teilnahme an den Qualitätssicherungsmaßnahmen und/oder Herkunfts- und Registrierungssystemen benötigen.

Mitarbeiter: Wir verarbeiten jene Daten, die wir für die Personalverwaltung benötigen.

Besucher der Website:

Sollte auf der Website die Möglichkeit für Besucher bestehen, persönliche Daten (zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse) einzugeben, beruht dies auf Freiwilligkeit.

Wie viele andere Website-Betreiber verwendet auch die AMA-Marketing so genannte Cookies. Greift ein Nutzer auf unsere Website zu, so liefert unser Server neben der Seite selbst auch ein Cookie mit. Durch die Nutzung unserer Webseite erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass die AMA-Marketing Cookies setzt. AMA-Marketing nutzt Cookies, um zu erkennen, ob Sie als Nutzer bereits früher unsere Webseite besucht haben bzw. ob Sie ein uns bekannter Online-Services-Nutzer sind. Dadurch muss der Nutzer beispielsweise den Benutzernamen nicht bei jedem Login eingeben. Ferner können wir Ihre Vorlieben für unsere Inhalte evaluieren und Ihnen damit ein besseres Surf-Erlebnis auf unserer Webseite anbieten. Der Browser des Nutzers entscheidet je nach den lokalen Einstellungen, ob das Cookie auf dem Rechner des Nutzers gespeichert werden darf oder nicht.

Auf unserer Website werden Analyseprogramme verwendet (zum Beispiel Webanalysedienst der Google Inc., Google Analytics). Wir verwenden „Cookies“. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) können beispielsweise an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Nach den uns zugänglichen Informationen wird Google in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Wenn Sie verändern möchten, wie Ihr Browser Cookies verwendet, also zum Beispiel Cookies blockieren oder löschen wollen, können Sie diese Änderungen in Ihren Browsereinstellungen vornehmen. Zur Verwaltung von Cookies ermöglichen Ihnen die meisten Browser, alle Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen bzw. nur bestimmte Arten von Cookies zu akzeptieren. Sie können auch einstellen, dass Sie jedes Mal gefragt werden, wenn unsere Website einen Cookie speichern möchte. Es ist auch ganz einfach Cookies zu löschen, die von einem Browser bereits auf ihrem Endgerät gespeichert wurden. Die Verfahren zur Verwaltung und Löschung von Cookies sind unterschiedlich, je nachdem welchen Browser Sie verwenden.

 

Links zu Websites von Drittparteien

Unsere Website kann Links zu Websites enthalten, die nicht von uns betrieben werden. Wir bieten diese als Service an.

Soweit Links zu Webseiten anderer Anbieter vorhanden sind, haben wir auf deren Inhalte keinen Einfluss. Wir haften in keinem Fall und übernehmen keine Gewähr für die Inhalte und das Verhalten der von uns verlinkten Websites. Für die Inhalte dieser Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Rechtswidrige Inhalte waren uns zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht bekannt. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Wenn uns eine Rechtsverletzung bekannt wird, werden derartige Links von uns umgehend entfernt.

Wir empfehlen, die Datenschutzrichtlinien der von Ihnen besuchten Websites zu prüfen, bevor Sie diese verwenden oder persönliche Daten preisgeben.

 

Zu welchem/welchen Zweck/en werden die personenbezogenen Daten verarbeitet?

 

Ihre Daten werden je nach Datenkategorie – unter Berücksichtigung der datenschutzrechtlichen Grundsätze gemäß Art 5 DSGVO – für die oben genannten Zwecke verarbeitet.

 

Wieso dürfen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden?

Ihre Daten werden entweder aufgrund Ihrer Einwilligung, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, zur Erfüllung eines Vertrages oder aufgrund eines berechtigten Interesses des Verantwortlichen verarbeitet.

 

Werden personenbezogenen Daten an andere Empfänger übermittelt?

Sofern es die Teilnahme an den Qualitätssicherungsmaßnahmen und/oder den Herkunfts- und Registrierungssystemen erfordert, werden Ihre personenbezogenen Daten insbesondere an vertraglich eingebundene Partner (zum Beispiel Kontrollstellen, Zertifizierungsstellen) der AMA-Marketing übermittelt.

Im Rahmen der Personalverwaltung werden Ihre personenbezogenen Daten an rechtlich vorgegebene Stellen (zum Beispiel Finanzamt, Sozialversicherung) übermittelt.

 

Wie lange werden die personenbezogenen Daten gespeichert?

Grundsätzlich ist die AMA-Marketing bestrebt, Ihre personenbezogenen Daten nur so lange zu verarbeiten, wie dies für die Erreichung der oben genannten Zwecke notwendig ist. Oftmals ist die AMA-Marketing jedoch gesetzlich dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten länger aufzubewahren. In diesem Fall löschen wir Ihre personenbezogenen Daten erst nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

 

Wie schützt die AMA-Marketing Ihre personenbezogenen Daten?

Wir ergreifen angemessene administrative, technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugten Zugriffen und Nutzungen zu schützen.

 

Welche Rechte bestehen im Hinblick auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten?

Im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten besteht das Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten. Weiters besteht das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit (Betroffenenrechte).

 

Wenden Sie sich bitte mit Ihren diesbezüglichen Anfragen an die E-Mail-Adresse
datenschutz-amamarketing@ama.gv.at.

 

Letztendlich liegt für die Verarbeitung einiger personenbezogener Daten eine schriftliche Einwilligungserklärung von Ihnen vor. Sie können diese jederzeit widerrufen. Der Widerruf führt dazu, dass die personenbezogenen Daten ab diesem Zeitpunkt nicht mehr von uns verarbeitet werden. Wenden Sie sich bitte auch mit diesbezüglichen Anfragen an die oben genannte E-Mail-Adresse.

 

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt, können Sie eine Beschwerde bei der Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, E-Mail: dsb@dsb.gv.at einreichen.

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Serviceleistung auf unserer Webseite zu ermöglichen. Bei weiterer Nutzung der Webseite, erklären Sie sich mit der Speicherung und weiteren Verwendung der Cookies einverstanden.
OK