Da blüht Ihnen was!
© federicofoto, iStockphoto.com

Wenn Sie Ihre Pflanzen nicht kalt lassen!

Alle Kübelpflanzen, die nicht im Freien überwintern können, benötigen in der kalten Jahreszeit ein frostfreies Winterquartier. Der ideale Platz, an dem Pflanzen gut überwintern können, ist frostsicher, hell und dazu noch gut belüft- und beheizbar.

Alle diese Kriterien erfüllt am besten ein Wintergarten oder ein Gewächshaus.

Vielen Gärtnereien bieten für Ihre Kübelpflanzen einen Überwinterungsservice an. So ist gewährleistet, dass die Exoten in der kalten Jahreszeit die beste Pflege erhalten. Je nach Vereinbarung übernimmt der Gärtner dabei den Transport von Ihrer Terrasse in die Gärtnerei und wieder zurück.

Nutzen Sie diese Gelegenheit, um gleich den fachgerechten Rückschnitt sowie die Krankheits- und Schädlingsbekämpfung machen zu lassen. Auf Wunsch frisch umgetopft erhalten Sie Ihre wärmeliebenden Terrassenbewohner wieder zurück, sobald die Spätfrostgefahr im Frühling gebannt ist.